eCH-0158: BPMN-Modellierungskonventionen für die öffentliche Verwaltung

Version 1.1, Status Beschluss, Publiziert am 04.09.2014

Gemäss [eCH-0140] gilt der ISO-Standard Business Process Model And Notation (BPMN) (ISO 19510:2013) als Standard für die grafische Darstellung (Notation) von Geschäftspro-zessen der öffentli¬chen Verwaltung der Schweiz. Ziel des vorliegenden Standards [eCH-0158] ist es, die Anwendung der zahlreichen Model-lierungsoptionen (d.h. Freiheitsgrade) des BPMN-Standards schweizweit zu vereinheitlichen und zu vereinfachen. Insbesondere betrifft dies die Verwendung von bestimmten Diagramm-typen sowie von ausgewählten BPMN-Symbolen. [eCH-0158] richtet sich an Prozessverantwortliche, Prozessmanager und Unternehmensar-chitekten.


Dokumente

Hauptdokument
STAN_d_DEF_2014-09-04_eCH-0158_V1.1_BPMN-Modellierungskonventionen für die öffentliche Verwaltung.pdf

Beilagen
BEIL_d_DEF_2013-06-26_ eCH-0158_V1.1_Modellieren von Leistungen in BPMN-Diagrammen.pdf
Bilderklärung Allmand_Français.txt
STAN_f_DEF_2014-09-26_eCH-0158_V1.1_Conventions de modelisation BPMN pour l'administration publique.pdf
Dazugehörige RFCs
Kein RFC vorhanden