Willkommen auf der Website des Vereins  eCH        

Seitenpfad: 
Sprache: de
Pfad: /Company Home/Webseite/eCH
debug: 
node path: /Company Home/Webseite/eCH/Startseite
try language path: /Company Home/Webseite/eCH/Startseite_de
try language path: /Company Home/Webseite/eCH/Startseite

eCH Abendveranstaltung Mittwoch, den 16. September 2015

16. Juli 2015

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir freuen uns, Sie zur diesjährigen Abendveranstaltung des Vereins eCH zum Thema „eHealth“ mit einem prominenten Kreis von Referentinnen und Referenten einladen zu dürfen. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmelden

Academy GOV

15. Juli 2015

Die Academy GOV ist ein neues Informations- und Weiterbildungsgefäss, das die Berner Fachhochschule für die öffentliche Verwaltung anbietet. Die Academy GOV findet am 26.08.2015 in der Messe Zürich parallel zur GOV@CH statt, welche über zwei Tage an die topsoft.ch angegliedert läuft. Wir bieten aktuell fünf Streams an, für die man sich unter dem folgenden Link anmelden kann und wo man die einzelnen Vorträge (definitiv oder geplant) einsehen kann. Die fünf Streams beschäftigen sich mit den folgenden Themen:

ATOS AG - Fachtagung IAM & Cybersecurity Digitale Souveränität

14. Juli 2015

Auch die diesjährige Fachtagung bietet Ihnen wieder ein hochkarätiges Programm. Erfahren Sie anhand spannender Referate wie es Unternehmen gelingen kann, die digitale Souveränität zu behalten oder wieder zu erlangen.

Webinar HERMES Agil

14. Juli 2015

Wege agiler Projektführung bei den Schweizer Bundesbehörden (17.7.15 und 24.7.15 14:00)

Das Webinar geht auf HERMES 5, die agilen Prinzipien und Ansatz des Leitfadens Agiles HERMES 5 ein, stellt typische Scenarien vor und beantwortet die Frage agiler Ausschreibungen. (https://www.edudip.com/w/22079)

SuisseID Forum vom 18. August 2015

13. Juli 2015

«SuisseID im täglichen Einsatz: So sparen Unternehmen Zeit und Geld.»

Unternehmen, welche die SuisseID für ihre elektronischen Geschäftsaktivitäten verwenden, profitieren von verschiedensten Vorteilen. Verträge müssen nicht mehr physisch verschickt werden, sondern können elektronisch abgeschlossen werden. Der Wegfall von Medienbrüchen durch die SuisseID erhöht somit die Effizienz, spart Zeit und senkt die Kosten.

Die eCH-Prozessplattform für die öffentliche Verwaltung der Schweiz ist online!

30. Juni 2015

Die Modernisierung und ebenenübergreifende Vernetzung der Verwaltungsprozesse sind zentrale Anliegen von E-Government Schweiz.

Ab sofort ist die eCH-Prozessplattform für die öffentliche Verwaltung der Schweiz (www.ech-bpm.ch) online geschaltet.

Leitung der Geschäftsstelle des Vereins eCH geht in neue Hände

25. Juni 2015

Nach fünfjähriger Leitung der Geschäftsstelle eCH wird Roger Oechslin – durch Erreichen der Altersgrenze – diese Aufgabe per Ende Juni 2015 nun in jüngere Hände übergeben. Mit Lorenz Frey tritt ein sehr versierter Sachverständiger seine Nachfolge an: er konnte sich als langjähriger Leiter des Beratungsbereichs bei der Firma FEDERAS einen vertieften Einblick in die unterschiedlichsten Belange des Verwaltungswesens der öffentlichen Hand erarbeiten. Auch bringt er eine reiche Praxis-Erfahrung in der Führung von Geschäftsstellen bei anderen Fachorganisationen ein.

Genehmigte Dokumente

22. Juni 2015

Der Expertenausschuss von eCH hat an seiner Sitzung vom 03. Juni 2015 folgende eCH-Dokumente genehmigt:

eCH-Dokumente die  mit einem *  gekennzeichnet sind, unterstehen einer 6-wöchigen Einsprache Frist (bis am 31.07.2015), da sie als Minor Change ohne öffentliche Konsultation genehmigt wurden.

Wir bitten Sie im Falle einer Einsprache um schriftliche Rückmeldung an die eCH Geschäftsstelle per E-Mail unter info@ech.ch.

HERMES de Suisse 2015

19. Juni 2015

Wie jedes Jahr lädt die HERMES User Group eco-HERMES zum HERMES de Suisse 2015 ein. Registrierungen zum Event am 2.Juli 2015 an der Berner Fachhochschule können auf der Website des Vereins vorgenommen werden: http://www.eco-hermes.ch

Öffentliche Konsultation

12. Juni 2015

Für die folgenden eCH-Dokument bitten wir Sie um Ihre Kommentare: 

eCH-0185 V1.0 Datenstandard Zusatzdaten Wegzug / Zuzug

eCH-0194 V1.0 Schnittstellenstandard eUmzug

Für die Erfassung Ihrer Kommentare nutzen Sie bitte das bereitgestellte Online-Formular.

Alternativ nehmen wir Ihre Kommentare auch per E-Mail unter info@ech.ch entgegen.

BFH E-Government Konferenz

02. Juni 2015

Sehr geehrte Damen und Herren

Am Freitag, 5. Juni 2015 findet in Bern die Tagung „eGov Fokus“ statt: 

Technologie Standards für neue Netze, Netzmigrationen und Netzerweiterungen

29. April 2015

Die eCH-Fachgruppe Technologie empfiehlt IKT Technologie Standards durch die Definition eines einheitlichen technologischen Frameworks sowie durch Bewertung und Kommentierung technischer Standards.

Generalversammlung 2015

23. April 2015

Der Verein eCH konnte am 16. April 2015 eine interessante Generalversammlung im Rathaus Thun durchführen und bedankt sich besonders beim Gemeinderat der Stadt Thun für die gewährte Gastfreundschaft im Berner Oberland. 

Gerne informieren wir Sie über den Verlauf des offiziellen Teils dieser Generalversammlung, mit den durch den Präsidenten und weiteren Vorstandsmitgliedern vorgestellten Präsentationsunterlagen.

4. eGovernment Symposium Romand: 08. Mai 2015, Neuenburg

26. März 2015

Sehr geehrte Damen und Herren

Am 8. Mai findet in Neuenburg das 4. eGovernment Symposium Romand statt. Ziel der Veranstaltung ist, den Nutzen von E-Government aufzuzeigen. Verschiedene Referate im Plenum und in den Ateliers zeigen Beispiele aus der Praxis, die den «Return on investment von E-Government» verdeutlichen. 

Sie finden das Programm und den Link zur Anmeldung unter www.egovernment-symposium.ch/romand.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an den Veranstaltungen begrüssen dürfen.

Wissenschaftliche Tagung des Schweizerischen Bundesarchiv

10. März 2015

The Technology of Information, Communication and 
Administration – An Entwined History

Die Geschichte der Verwaltung und die Entwicklung der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) sind eng miteinander verflochten. Die Tagung im Bundesarchiv bietet eine Plattform, um diese Verflechtung unter verschiedenen Perspektiven zu diskutieren. Sie deckt eine breite Palette von Themen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften ebenso wie aus der Technikforschung und den Informations- und Verwaltungswissenshaften ab. Ziel ist es, im Austausch der neuesten Forschungen zu neuen Erkenntnissen zu gelangen und daraus weiterführende Fragestellungen zu entwickeln.

Anmeldung und Anreise
Programm (siehe auch Flyer)

Genehmigte eCH-Dokumente

26. Februar 2015

Der Expertenausschuss von eCH hat an seiner Sitzung vom 25. Februar 2015 folgende eCH-Dokumente genehmigt:

eCH-0014 V7.0 SAGA.ch
eCH-0020 V3.0 Schnittstellenstandard Meldegründe Personenregister
eCH-0021 V7.0 Datenstandard Personenzusatzdaten
eCH-0173 V1.0 Schnittstellenstandard Auskunft Einwohnerdienste
eCH-0178 V1.0 Datenstandard notarielle Grundbuchbelege
eCH-0192 V1.0 Hilfsmittel Records Management/GEVER-Terminologie *

eCH-Dokumente die  mit einem *  gekennzeichnet sind, unterstehen einer 6-wöchigen Einsprache Frist (bis am 08.01.2015), da sie als Minor Change ohne öffentliche Konsultation genehmigt wurden.

Wir bitten Sie im Falle einer Einsprache um schriftliche Rückmeldung an die eCH Geschäftsstelle per E-Mail unter info@ech.ch.

Bund übernimmt eCH-Referenzmodelle zur "Vernetzten Verwaltung Schweiz"

26. Februar 2015

Mit der revidierten Bundesinformatikverordnung hat der Bundesrat Teile der Bundesinformatik reorganisiert: So übernimmt er neu die strategische Verantwortung für den Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in der Bundesverwaltung. Als Vision verbindet die Bundesverwaltung  - der zentrale Akteur im E-Government Schweiz - ihre Geschäftsprozesse über alle Verwaltungsebenen bis zu den Partnern. Damit stellt sie einen wesentlichen Anteil der E-Government-Infrastruktur und –services bereit.

Weiterbildungsangebot „Informationsressource als Herausforderung“

04. Februar 2015

Die eCH-Fachgruppe Records Management/GEVER hat einen interessanten Wissensbereich zum Records- und Informationsmanagement erschlossen. Dokumentiert ist dieses Wissen auch in verschiedenen eCH-Standards dieser eCH-Fachgruppe.

Mit dem Weiterbildungsangebot „Informationsressource als Herausforderung“ bieten die Fachhochschulen FHNW in Olten und die HTW Chur sowie der Fachverband ARMA, Swiss Chapter in Kooperation eine Weiterbildung für das Records- und Informationsmanagement an.

Das eCH-Rahmenkonzept „Vernetzte Verwaltung Schweiz“ als Grundlage für eine kantonale E-Government Strategie

29. Januar 2015

Der Verein eCH fördert das E-Government in der Schweiz, indem er zur Harmonisierung von Verwaltungsprozessen beiträgt und die Verbreitung von E-Government-Prozessen in der Wirtschaft fördert. Dabei erkennt und koordiniert er die übergreifende Vernetzung in Prozessen der Verwaltung unter Einbezug der Wirtschaft.

GOV@CH Messe & Konferenz für Digitale Verwaltung

28. Januar 2015

Sehr geehrte Damen und Herren
Geschätzte Kollegen

Nun ist das neue Jahr 2015 auch schon wieder ein paar Tage alt und nimmt seinen Lauf. Auf diesem Wege möchte ich Sie über weitere Neuigkeiten im Rahmen der GOV@CH-Messeveranstaltung in der Messe Zürich im Rahmen der topsoft informieren. Ich lade Sie herzlich ein, an der Messe GOV@CH und an den beiden Konferenztagen zu GOV@CH und topsoft hoffentlich aktiv, aber ev. auch passiv teilzunehmen. Beides findet an den Tagen vom 25. und 26. August 2015 in der Messe Zürich statt.

Umfassende Informationen zur GOV@CH finden Sie auf der topsoft-Webseite und deren Blog zu GOV@CH. In Bälde wird für die GOV@CH auch eine separate Landing-Page (WWW) zur Verfügung stehen. Angebote für Aussteller finden Sie hier. Die Mediadaten 2015 zur topsoft, innerhalb der die GOV@CH eine Teilmesse ist, finden Sie hier.