eCH-0215 Broadcast Mutationen UPI_SPID

Version 2, Status Genehmigt, Publiziert am 03.12.2018

Um einen sektoriellen Personenidentifikator (SPID), der sich auf die AHV-Nummer stützt, zu führen, braucht es eine Kommunikation zwischen den Benutzern des SPID und einer zentralen Stelle, die die AHVN führt und den SPID verwaltet (UPI). Der eCH-0215 Schnittstellenstandard beschreibt einen Broadcast der Mutationen von Personen mit SPID, den UPI an alle Kunden, die sich abonniert haben, sendet. Die behandelten Mutationen sind diejenigen, die den Status des SPID oder die demographischen Attribute einer Person in UPI ändern.

Beilagen

RFCs (Request of Changes)

Kategorie

Standard

Fachgruppen

Meldewesen

Themenbereiche

  • Unternehmen