eCH-0160Archivische Ablieferungsschnittstelle

Beschreibung

Dieses Dokument spezifiziert eine Ablieferungsschnittstelle für Dossiers und Dokumente aus Geschäftsverwaltungssystemen, Fachanwendungen/Datenbanken und Dateisammlungen an ein Archiv. Es handelt sich dabei um eine Präzisierung des Submission Information Packages SIP, einem der Kernkonzepte des Open Archival Information Systems OAIS (ISO 14721:2003), des zentralen Referenzmodells für die Archivierung digitaler Unterlagen.

Die Grundlage für das vorliegende Dokument bildet die Spezifikation Submission Information Package (SIP), Version 4.0, des Schweizerischen Bundesarchivs BAR. In diese Spezifikation sind Ergänzungen und Korrekturen aus den in der Koordinationsstelle für die dauerhafte Archivierung digitaler Unterlagen KOST vertretenen Archiven eingeflossen. Die Schnittstelle wird vom BAR und von verschiedenen Schweizer Staatsarchiven bereits verwendet.

Im Minor Release wurden Ergänzungen zur besseren Unterteilung und Beschreiung von Archivgut implementiert, Bereinigungen vorgenommen sowie das Data Dictionary mit dem xsd abgeglichen. Bei der Bereinigung wurde insbesondere die Teile im xsd entfernt, welche nicht zur Ablieferungsschnitt-stelle gehören und bei den SIP nie verwendet werden.

Die Versionen 1.0 oder 1.1. erhalten den Status abgelöst, können jedoch weiterhin verwendet werden. Die Schema behalten ihre Gültigkeit.

Parallel zur Spezifikation werden auf der Homepage der KOST unter https://kost-ceco.ch/cms/ech-0160-archivische-ablieferungsschnittstelle.html diverse eCH-0160-Testpakete publiziert und gepflegt.

Allgemeine Informationen

Version
1.2.0
Status
Genehmigt
Beschlussdatum
Publikationsdatum
Kategorie
Standard
Reifegrad
Implementiert

Fachgruppe

Themenbereiche

Lebenszyklus

Zuvor
Abgelöst
eCH-0160:2015
Aktuell
Genehmigt
eCH-0160:2022
Geplant
In Arbeit
eCH-0160