eCH-0056: Anwendungsprofil Geodienste

Version 2.00, Status Genehmigt, Publiziert am 20.12.2010

Das primäre Ziel des «Anwendungsprofils Geodienste» besteht darin, durch geeignete Einschränkungen und Präzisierungen bestehender Standards für Geodienste die Basis für die interoperable Nutzung von Geodiensten zu legen. Es soll im Rahmen der NGDI möglich sein, Dienste unterschiedlicher Anbieter zu kombinieren und die Daten anbieterübergreifend ver-fügbar zu machen. Das vorliegende Dokument stellt eine Richtlinie dar, welche für die Anwendung von Standards für Geodienste innerhalb der Schweiz gilt. Das Profil enthält Richtlinien und Empfehlungen, welche die entsprechenden Standards präzisieren und verschärfen. Das Profil ist so in jedem Fall standardkonform. Die Abgrenzung anderen Nutzergruppen gegenüber manifestiert sich beispielsweise durch Einschränkungen von Wertebereichen bestimmter Parametern (z.B. Verwendung der in der Schweiz in der amtlichen Vermessung üblichen räumlichen Referenzsysteme).


Dokumente

Hauptdokument
STAN_d_DEF_2011-01-26_eCH-0056_Geo-Webservices 2.00.pdf

Beilagen
eCH0056-2-0.xsd
LIST_d_DEF_2011-01-24_eCH-0056 Vernehmlassungseingaben kommentiert.pdf
STAN_f_DEF_2011-01-26_eCH-0056_Profil d’application de géoservices 2.00.pdf
Dazugehörige RFCs
Kein RFC vorhanden