eCH-0200 DCAT-Anwendungsprofil für Datenportale in der Schweiz 4

Version 1, Status Genehmigt, Publiziert am 14.06.2018

Das DCAT-Anwendungsprofil für Datenportale in der Schweiz (DCAT-AP CH) ist ein Anwendungspro-fil des Data Catalog Vocabulary (DCAT) und dient zur Beschreibung der in Schweizer Datenportalen ver-zeichneten Daten. Es richtet sich an die Betreiber von Open-Data-Portalen in der Schweiz und deren Da-tenlieferanten und wird seit 2016 vom OGD-Portal des Bundes verwendet.

Dabei ist zu beachten, dass in einem (Metadaten-)Portal nicht die Daten selber bereitgestellt werden, sondern ausschliesslich Metainformationen darüber. Dabei enthält der Metadaten-Katalog eines Portals drei Ebenen von Einträgen: Eine Beschreibung des Metadaten-Katalogs selbst, Metadateneinträge zu den im Portal verzeichneten Datensammlungen sowie Metadateneinträge zu den verschiedenen Be-reitstellungsformen dieser Daten.

Das DCAT-Anwendungsprofil für Datenportale in der Schweiz ist weitgehend kompatibel mit dem DCAT-Anwendungsprofil für Datenportale in Europa.

RFCs (Request of Changes)

Kategorie

Standard

Fachgruppen

Open Government Data

Themenbereiche

  • Information