eCH-0153 eGRSIDM

Version 1, Status Genehmigt, Publiziert am 12.12.2017

Das eGRISDM ist ein konzeptionelles Datenmodell, welches eine einheitliche Struktur der Grundbuchdaten im elektronischen Grundbuch gewährleistet. In einem ersten Teil wird das Grundbuch knapp informell beschrieben. Damit soll dem Laien ein grundsätzliches Verständnis des Grundbuchs vermittelt werden. In einem zweiten Teil werden UML Diagramme des Datenmodells dargestellt. In einem dritten Teil wird informell, aber strukturiert jede Klasse des Datenmodells (ohne Historisierung) beschrieben. Das vorliegende Dokument ergänzt die formale Beschreibung des Datenmodells, die Bestandteil der Technischen Grundbuchverordnung ([SR 211.432.11]) ist.

RFCs (Request of Changes)

Kategorie

Standard

Fachgruppen

?

Themenbereiche

  • Gebäude und Grundstücke