eCH-0126 Rahmenkonzept „Vernetzte Verwaltung Schweiz“

Version 2, Status Genehmigt, Publiziert am 10.06.2013

Das Rahmenkonzept „Vernetzte Verwaltung Schweiz“ ist ein Grundlagendokument zur Ver-waltungsmodernisierung in der föderalen Schweiz. Es beschreibt, wie die Modernisierungs-ziele der „E-Government-Strategie Schweiz“ – administrative Entlastung der Unternehmen und Privatpersonen, Produktivität und Gesamtwirtschaftlichkeit – durch die organisations-übergreifende Vernetzung von Leistungen und Prozessen erreicht werden können.

RFCs (Request of Changes)

Kategorie

Hilfsmittel

Fachgruppen

Geschäftsprozesse

Themenbereiche