eCH-0128 Fachsprachliche Glossare in eCH-Dokumenten

Version 1.1, Status Genehmigt, Publiziert am 15.06.2016

Der vorliegende Standard regelt den Aufbau von fachsprachlichen Glossaren in eCH-Dokumenten. Die beschriebene Vorgehensweise richtet sich nach den Grundsätzen der praktischen Terminologiearbeit und wird bei der Formulierung zukünftiger eCH-Standards und eCH-Hilfsmittel angewendet. Eine Liste mit Minimalanforderungen liefert die Kriterien für formal und inhaltlich konsistente Glossareinträge.
Das Dokument ist in zwei Kapitel aufgeteilt. Im ersten werden die terminologischen Grunds-ätze kurz vorgestellt, aus denen die Anforderungen für das nachfolgende Kapitel abgeleitet werden. Die Einhaltung der geforderten Qualitätskriterien kann anhand einer Checkliste überprüft werden.
Aus praktischen Gründen ist es nicht möglich, sämtliche Glossare in den bisher publizierten eCH-Standards und eCH-Hilfsmitteln nach den hier beschriebenen Vorgaben zu überarbei-ten. Ein solches Vorhaben erfordert Massnahmen, die nicht Gegenstand dieses Standards sind.

RFCs (Request of Changes)

Kategorie

Standard

Fachgruppen

Records Management

Themenbereiche

  • Strategie
  • Prozesse
  • Qualität