Standardisierungsbedarf

Im Rahmen der neuen Leistungsvereinbarung "Standardisierung fördern" mit E-Government-Schweiz hat der Verein eCH den Auftrag, die geplanten Standardisierungsvorhaben halbjährlich zu erheben und zu publizieren. Die aufgeführte Liste zeigt die aktuell geplanten Standardisierungsvorhaben von eCH auf. Sie basiert auf den Meldungen der Fachgruppen von eCH, der Identifikation von neuen Themen durch den Verein eCH sowie dem Bedarf weiterer Umsetzungsziele im Rahmen der E-Government-Strategie Schweiz. Die Liste wird zweimal jährlich – im Januar und im Juli – aktualisiert.

Liste Standardisierungsbedarf

Ergänzend dient das Instrument der Potentialanalysen dazu, Nutzen und Potential von neuen Standards in bestimmten Themenbereichen abzuklären. Die Potentialanalysen sind ergebnisoffen angelegt, im Kern geht es um die Frage, ob eCH in einem bestimmten Feld aktiv werden soll. Folgende Potentialanalysen wurden bereits durchgeführt:

potentialanalyse verkehrswesen.pdf

potentialanalyse smart city und iot.pdf