SEAC

Die SEAC fördert die Vernetzung von E-Government-Architekten und schafft Voraussetzungen für eine organisationsübergreifende schweizweite E-Government-Architektur.
Sie erarbeitet Modelle, Standards, Hilfsmittel, Musterlösungen und Best Practises, die als Grundlage für die E-Government-Planung und die Bereitstellung einzelner Architekturbausteine dienen.
Dazu arbeitet sie eng mit anderen eCH-Fachgruppen zusammen und tauscht sich regelmässig mit der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK) aus.

Dokumente:

Fachgruppenleiter
Willy Mueller
Mitglieder
Mathias Lippuner
Stefan Haller
Andrea Mazzocco
Konrad Walser
Christoph Weber
Armin Arnegger
Thomas Schaerli
Viktor Friesen
Ernst Schuerch
Beat Rigert
Dieter Wenger
Hubert Rötzer
Stephan Schneider
Tilman Braun
Thomas Graf
Marc Schaffroth